Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/vhosts/h14504.web131.dogado.net/public_html/centralregister-mediation/triangle_1_0/cmbeta/triangle-mvc/trianglecore/classes/trianglecore.class.php on line 539

Warning: strpos(): Empty needle in /var/www/vhosts/h14504.web131.dogado.net/public_html/centralregister-mediation/triangle_1_0/cmbeta/triangle-mvc/trianglecore/classes/trianglecore.class.php on line 550
Centralregister Mediation
Jetzt kostenlos registrieren!

Allgemeine Informationen zur Mediation

Mediation bedeutet Vermittlung. In diesem Vermittlungsverfahren unterstützt ein allparteilicher und neutraler Dritter die Konfliktparteien, für ihre Streitpunkte eine Lösung zu erarbeiten, der alle Parteien zustimmen können.

Im Unterschied zur Schlichtung, zu einem Schieds- oder Gerichtsverfahren bildet der Mediator sich keine Meinung, er hält sich mit Lösungsvorschlägen zurück und gibt keinen Lösungsweg vor. Er sorgt für den sicheren Rahmen, in welchem die beteiligten Personen ihre Lösung als Experten ihres Konfliktes selbstverantwortlich und eigenständig vereinbaren können.

Seit 2012 ist durch das Mediationsgesetz das Verfahren in das deutsche Rechtssystem integriert. Damit wurde das Verfahren und mit der seit 2016 gültigen Rechtsverordnung (PDF) auch die Qualifizierung zum/r MediatorIn geregelt. So wird die Qualität eines Mediationsprozesses nachhaltig gesichert.

 

Mediation bietet den Konfliktpartnern den Vorteil

  • selbst eine Lösung zu finden.
  • die Verbindung zwischen den Parteien zu erhalten bzw. wieder herzustellen.
  • eine rechtsverbindliche Einigung zu erzielen, denen alle Parteien zustimmen.
  • ein im Vergleich zu juristischen Verfahren meist schnelleres Einigungsverfahren nutzen zu können.
  • ein im Vergleich zu juristischen Verfahren meist kostengünstigeres Einigungsverfahren nutzen zu können.
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmung
OK